Kostenloser Versand Schweiz 78.- / Ausland ab Euro 98.-

10% Rabatt bei jedem Lagerverkauf!

Holen Sie Sich jetzt Ihr Bücherabo

Wolfgang Amadeus Mozart: "Der Welt ein Wunder verkündigen ..." (Hörgänge)

CHF 14.90
inkl. MwSt.

2-4 Werktage - Standard-Lieferung

Bibliografische Details

Bindung:Gebundene Ausgabe Sprache:de Seitenanzahl:144 Dimensionen:20,3 cm | 1,9 cm | 26,6 cm Author: Andreas Wernli Veröffentlichungs Datum:2005-10-01
Zustand: + Beil. (1 Bl.), Audio-CD, Papier-Einband mit feinen Kratzern, sonst sehr gutes Ex.

Beschreibung

'Ein Wunder, welches Gott hat lassen in Salzburg geboren werden!' - zu solchen Worten greift Leopold Mozart, um seinen zwölfjährigen Sohn Wolfgang Amadeus zu beschreiben. Und mit diesem Wunderkind befaßt sich Andreas Wernli in Frequenzen # 03; auf der CD mit dabei sind drei von Mozarts Kinder- und Jugendkompositionen: Die erste schrieb er mit zehn Jahren, die zweite mit dreizehn und die dritte mit zweiundzwanzig. Zu lesen ist unter anderem, wie das Talent des Kleinen entdeckt und gefeiert wird, wie Vater und Sohn mit diesem Berühmtsein umgehen und wie das einstige Wunderkind als junger Mann die Publikumsgunst verliert. Ein Hörgang führt durch die Musik, eine Reihe unbefangener und anrührender Miniaturen, mit Verve und Einfühlung gespielt vom Zürcher Kammerorchester unter Howard Griffiths. Und es gibt außerdem etwas zu sehen: eine wiederentdeckte und hier erstmals veröffentlichte Darstellung des Siebenjährigen.

Versand

Destination Gewicht (Kilo) Preis (CHF)
Schweiz economy Bis 2 10.-
Schweiz economy Bis 10 12.-
Schweiz priority Bis 2 12.-
Schweiz priority Bis 10 15.-
Europa Bis 1 20.-
Europa Bis 2 35.-
Europa Bis 3 42.-
Welt Bis 1 20.-
Welt Bis 2 35.-
Welt Bis 3 42.-

Zahlungsmethoden

  • American Express
  • Apple Pay
  • Google Pay
  • Maestro
  • Mastercard
  • Shop Pay
  • Union Pay
  • Visa

Customer Reviews

Be the first to write a review
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
Book cover image
Andreas Wernli

Wolfgang Amadeus Mozart: "Der Welt ein Wunder verkündigen ..." (Hörgänge)

CHF 14.90

'Ein Wunder, welches Gott hat lassen in Salzburg geboren werden!' - zu solchen Worten greift Leopold Mozart, um seinen zwölfjährigen Sohn Wolfgang Amadeus zu beschreiben. Und mit diesem Wunderkind befaßt sich Andreas Wernli in Frequenzen # 03; auf der CD mit dabei sind drei von Mozarts Kinder- und Jugendkompositionen: Die erste schrieb er mit zehn Jahren, die zweite mit dreizehn und die dritte mit zweiundzwanzig. Zu lesen ist unter anderem, wie das Talent des Kleinen entdeckt und gefeiert wird, wie Vater und Sohn mit diesem Berühmtsein umgehen und wie das einstige Wunderkind als junger Mann die Publikumsgunst verliert. Ein Hörgang führt durch die Musik, eine Reihe unbefangener und anrührender Miniaturen, mit Verve und Einfühlung gespielt vom Zürcher Kammerorchester unter Howard Griffiths. Und es gibt außerdem etwas zu sehen: eine wiederentdeckte und hier erstmals veröffentlichte Darstellung des Siebenjährigen.

Produkt anzeigen