Kostenloser Versand Schweiz 78.- / Ausland ab Euro 98.-

10% Rabatt bei jedem Lagerverkauf!

Holen Sie Sich jetzt Ihr Bücherabo

Wie Schnecken sich in Schale werfen: Muster tropischer Meeresschnecken als dynamische Systeme

CHF 29.90
inkl. MwSt.

2-4 Werktage - Standard-Lieferung

Bibliografische Details

Bindung:Gebundene Ausgabe Sprache:de Seitenanzahl:258 Author: Hans Meinhardt, P. Prusinkiewicz, D.R. Fowler, I. Hummel Veröffentlichungs Datum:1997-07-07
Zustand: mit Diskette, Papier-Einband etwas bestossen, sonst gutes Ex.

Beschreibung

Die Dekors auf den Gehäusen tropischer Meeresschnecken sind nicht nur beeindruckend schön, sondern sie erzählen auch ein Stück biologischer Entwicklungsgeschichte. Die dekorativen Muster sind Protokolle ihrer eigenen Entstehung, die nach ähnlichen Gesetzmäßigkeiten abläuft wie die Dünenbildung oder die Ausbreitung einer Grippewelle. Hans Meinhardt hat die dynamischen Prozesse bei der Musterbildung analysiert und in Computersimulationen naturgetreu nachgezeichnet. Sein Buch begeistert gleichermaßen durch die erstaunlichen wissenschaftlichen Erkenntnisse wie durch die faszinierenden Abbildungen. Wer am PC selbst Simulationen durchführen und variieren möchte, dem bietet die beiliegende Diskette mit den entsprechenden Algorithmen ein weites Spielfeld.

Versand

Destination Gewicht (Kilo) Preis (CHF)
Schweiz economy Bis 2 10.-
Schweiz economy Bis 10 12.-
Schweiz priority Bis 2 12.-
Schweiz priority Bis 10 15.-
Europa Bis 1 20.-
Europa Bis 2 35.-
Europa Bis 3 42.-
Welt Bis 1 20.-
Welt Bis 2 35.-
Welt Bis 3 42.-

Zahlungsmethoden

  • American Express
  • Apple Pay
  • Google Pay
  • Maestro
  • Mastercard
  • Shop Pay
  • Union Pay
  • Visa

Customer Reviews

Be the first to write a review
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
Book cover image
Hans Meinhardt, P. Prusinkiewicz, D.R. Fowler, I. Hummel

Wie Schnecken sich in Schale werfen: Muster tropischer Meeresschnecken als dynamische Systeme

CHF 29.90

Die Dekors auf den Gehäusen tropischer Meeresschnecken sind nicht nur beeindruckend schön, sondern sie erzählen auch ein Stück biologischer Entwicklungsgeschichte. Die dekorativen Muster sind Protokolle ihrer eigenen Entstehung, die nach ähnlichen Gesetzmäßigkeiten abläuft wie die Dünenbildung oder die Ausbreitung einer Grippewelle. Hans Meinhardt hat die dynamischen Prozesse bei der Musterbildung analysiert und in Computersimulationen naturgetreu nachgezeichnet. Sein Buch begeistert gleichermaßen durch die erstaunlichen wissenschaftlichen Erkenntnisse wie durch die faszinierenden Abbildungen. Wer am PC selbst Simulationen durchführen und variieren möchte, dem bietet die beiliegende Diskette mit den entsprechenden Algorithmen ein weites Spielfeld.

Produkt anzeigen