Kostenloser Versand Schweiz 78.- / Ausland ab Euro 98.-

10% Rabatt bei jedem Lagerverkauf!

Holen Sie Sich jetzt Ihr Bücherabo

Wem gehört das Wasser?

CHF 24.90
inkl. MwSt.

2-4 Werktage - Standard-Lieferung

Bibliografische Details

Bindung:Gebundene Ausgabe Sprache:de Seitenanzahl:536 Dimensionen:17,2 cm | 4,5 cm | 24,6 cm Author: Klaus Lanz, Lars Müller, Christian Rentsch, René Schwarzenbach Veröffentlichungs Datum:2006-09-15
Zustand: Einband etwas bestossen, sonst sehr gutes Ex.

Beschreibung

"Wem gehört das Wasser?" sucht über eine phänomenologische Annäherung an das Wasser das Einverständnis des Betrachters, dass ein Element, welches sich ständig im Fluss befindet, sich jedem Besitzanspruch entzieht, sei er politisch oder ökonomisch. Unter ökonomischen, ökologischen, kulturellen, sozialen, ethischen und ästhetischen Gesichtspunkten werden komplexe Fragem im Umfeld der Trinkwasserversorgung, der Abwasserentsorgung, der Nahrungsmittelproduktion, des Klimas aufgeworfen und in engagierten Bildfolgen und dichten Texten und Faktenordnern erörtert.

Versand

Destination Gewicht (Kilo) Preis (CHF)
Schweiz economy Bis 2 10.-
Schweiz economy Bis 10 12.-
Schweiz priority Bis 2 12.-
Schweiz priority Bis 10 15.-
Europa Bis 1 20.-
Europa Bis 2 35.-
Europa Bis 3 42.-
Welt Bis 1 20.-
Welt Bis 2 35.-
Welt Bis 3 42.-

Zahlungsmethoden

  • American Express
  • Apple Pay
  • Google Pay
  • Maestro
  • Mastercard
  • Shop Pay
  • Union Pay
  • Visa

Customer Reviews

Be the first to write a review
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
Book cover image
Klaus Lanz, Lars Müller, Christian Rentsch, René Schwarzenbach

Wem gehört das Wasser?

CHF 24.90

"Wem gehört das Wasser?" sucht über eine phänomenologische Annäherung an das Wasser das Einverständnis des Betrachters, dass ein Element, welches sich ständig im Fluss befindet, sich jedem Besitzanspruch entzieht, sei er politisch oder ökonomisch. Unter ökonomischen, ökologischen, kulturellen, sozialen, ethischen und ästhetischen Gesichtspunkten werden komplexe Fragem im Umfeld der Trinkwasserversorgung, der Abwasserentsorgung, der Nahrungsmittelproduktion, des Klimas aufgeworfen und in engagierten Bildfolgen und dichten Texten und Faktenordnern erörtert.

Produkt anzeigen