Kostenloser Versand Schweiz 78.- / Ausland ab Euro 98.-

10% Rabatt bei jedem Lagerverkauf!

Holen Sie Sich jetzt Ihr Bücherabo

Vorlesungen über Massivbau: Teil 1: Grundlagen zur Bemessung im Stahlbetonbau (German Edition), Dritte Auflage

CHF 29.90
inkl. MwSt.

2-4 Werktage - Standard-Lieferung

Bibliografische Details

Bindung:Taschenbuch Sprache:de Seitenanzahl:396 Dimensionen:21,01 cm | 2,29 cm | 29,69 cm Author: Fritz Leonhardt Veröffentlichungs Datum:1984-11-01
Zustand: Einband leicht bestossen, Schnitt leicht angeschmutzt, Namenszug auf Vorsatz, sonst gutes Ex.

Beschreibung

Die Grundlagen für das Bemessen von Stahlbeton- und Spannbeton-Tragwerken sind im Grun de genommen einfach zu erlernen, wenn man durch das Studium der Mechanik und Festig keitslehre ein klares Bild von den verschiedenen durch äußere Kräfte hervorgerufenen inne ren Kräften im Tragwerk und den dadurch entstehenden Materialbeanspruchungen bzw. Span nungen gewonnen hat. Eine leichte Schwierigkeit besteht darin, daß man beim Stahlbeton das Zusammenwirken zweier Baustoffe, Stahl und Beton, und das nichtlineare Verhalteu dies es Verbundbaustoffes Stahlbeton bei Beanspruchungen berücksichtigen muß, In den Vorlesungen wird versucht, besonders diese nichtlinearen Vorgänge, wie sie z. B. durch Rißbildung im Beton entstehen, verständlich zu machen. Zur Einführung wird unser derzeitiges Wissen über die beiden Baustoffe Beton und Stahl in kurzer Form so weit zusammengestellt, wie es der in der Praxis tätige Bauingenieur laufend braucht. Dem Verbundbaustoff und den Verbundproblemen (auch an Rissen) wird ein beson derer Abschnitt gewidmet. Danach wird das Tragverhalten unter den verschiedenen Beanspru chungen qualitativ beschrieben, um das Verständnis für die Ursachen der Grenzen der Trag fähigkeit zu wecken. Schließlich wird ein kurzer Abriß über die Grundlagen der Bemessung und über die erforderlichen Sicherheiten gebracht, wobei "Sicherheit" im Hinblick auf Trag fähigkeit und Gebrauchsfähigkeit unterschieden wird.

Versand

Destination Gewicht (Kilo) Preis (CHF)
Schweiz economy Bis 2 10.-
Schweiz economy Bis 10 12.-
Schweiz priority Bis 2 12.-
Schweiz priority Bis 10 15.-
Europa Bis 1 20.-
Europa Bis 2 35.-
Europa Bis 3 42.-
Welt Bis 1 20.-
Welt Bis 2 35.-
Welt Bis 3 42.-

Zahlungsmethoden

  • American Express
  • Apple Pay
  • Google Pay
  • Maestro
  • Mastercard
  • Shop Pay
  • Union Pay
  • Visa

Customer Reviews

Be the first to write a review
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
Book cover image
Fritz Leonhardt

Vorlesungen über Massivbau: Teil 1: Grundlagen zur Bemessung im Stahlbetonbau (German Edition), Dritte Auflage

CHF 29.90

Die Grundlagen für das Bemessen von Stahlbeton- und Spannbeton-Tragwerken sind im Grun de genommen einfach zu erlernen, wenn man durch das Studium der Mechanik und Festig keitslehre ein klares Bild von den verschiedenen durch äußere Kräfte hervorgerufenen inne ren Kräften im Tragwerk und den dadurch entstehenden Materialbeanspruchungen bzw. Span nungen gewonnen hat. Eine leichte Schwierigkeit besteht darin, daß man beim Stahlbeton das Zusammenwirken zweier Baustoffe, Stahl und Beton, und das nichtlineare Verhalteu dies es Verbundbaustoffes Stahlbeton bei Beanspruchungen berücksichtigen muß, In den Vorlesungen wird versucht, besonders diese nichtlinearen Vorgänge, wie sie z. B. durch Rißbildung im Beton entstehen, verständlich zu machen. Zur Einführung wird unser derzeitiges Wissen über die beiden Baustoffe Beton und Stahl in kurzer Form so weit zusammengestellt, wie es der in der Praxis tätige Bauingenieur laufend braucht. Dem Verbundbaustoff und den Verbundproblemen (auch an Rissen) wird ein beson derer Abschnitt gewidmet. Danach wird das Tragverhalten unter den verschiedenen Beanspru chungen qualitativ beschrieben, um das Verständnis für die Ursachen der Grenzen der Trag fähigkeit zu wecken. Schließlich wird ein kurzer Abriß über die Grundlagen der Bemessung und über die erforderlichen Sicherheiten gebracht, wobei "Sicherheit" im Hinblick auf Trag fähigkeit und Gebrauchsfähigkeit unterschieden wird.

Produkt anzeigen