Kostenloser Versand Schweiz 78.- / Ausland ab Euro 98.-

10% Rabatt bei jedem Lagerverkauf!

Holen Sie Sich jetzt Ihr Bücherabo

UK inklusive: Teilhabe durch Unterstützte Kommunikation

CHF 29.90
inkl. MwSt.

2-4 Werktage - Standard-Lieferung

Bibliografische Details

Bindung:Taschenbuch Sprache:de Seitenanzahl:496 Dimensionen:15,5 cm | 3,4 cm | 21 cm Author: Henrike Bollmeyer, Kathrin Engel, Angela Hallbauer, Monika Hüning-Meier Veröffentlichungs Datum:2011-09-17
Zustand: Schnitt etwas gebräunt, sehr gutes Ex.

Beschreibung

Bollmeyer, Engel, Hallbauer, Hüning-Meier (Hrsg.): UK inklusive Teilhabe durch Unterstützte Kommunikation Unterstützte Kommunikation als alle Lebensbereiche durchdringendes Thema für Men-schen, die nicht oder eingeschränkt lautsprachlich kommunizieren können, ist ein grund-legender Baustein der sozialen und gesellschaftlichen Teilhabe. Im Hinblick auf die Grundsätze „Selbstbestimmung“, „Teilhabe“ und „Inklusion“ des Übereinkommens der Vereinten Nationen über die Rechte von Menschen mit Behinderungen, ist die Unterstützte Kommunikation in verschiedenen gesellschaftlichen Bereichen in noch sehr unterschiedlichem Maße auf dem Weg der Umsetzung. UK inklusive wirft zahlreiche Fragen auf: Ist UK in allen Lebensbereichen inklusive? Wel-che Probleme, aber auch welche Perspektiven und Chancen entstehen, wenn UK inklusiver Bestandteil gesellschaftlicher Verantwortung wird? Wie kann sich der Einzelne, die Gruppe, die Institution und letztlich die Gemeinschaft auf den Weg machen, damit UK selbstverständlich inklusive wird? Ist UK inklusive das Ziel oder gilt schon der Weg dort-hin als Inklusion von Menschen, die nicht oder eingeschränkt lautsprachlich kommunizie-ren? UK inklusive wird vielfältig betrachtet: als Aufgabe der Gesellschaft und ihrer Institutio-nen, als Thema über die gesamte Lebenspanne, als Themengebiet bei Autismus und in Bezug auf Gebärden, im Hinblick auf Projekte und auf den aktuellen Stand in Wissen-schaft und Forschung. In diesem Band wird deutlich, wo die Unterstützte Kommunikation hinsichtlich des An-spruchs, inklusiv zu werden, derzeit steht. Das Buch zeigt, welche Konzepte und Metho-den aus Theorie und Praxis nachahmenswert sind und welche Ideen weiter entwickelt werden sollten. 496 S., mit zahlreichen Abbildungen und Tabellen, kart., ISBN 978-3-86059-147-5

Versand

Destination Gewicht (Kilo) Preis (CHF)
Schweiz economy Bis 2 10.-
Schweiz economy Bis 10 12.-
Schweiz priority Bis 2 12.-
Schweiz priority Bis 10 15.-
Europa Bis 1 20.-
Europa Bis 2 35.-
Europa Bis 3 42.-
Welt Bis 1 20.-
Welt Bis 2 35.-
Welt Bis 3 42.-

Zahlungsmethoden

  • American Express
  • Apple Pay
  • Google Pay
  • Maestro
  • Mastercard
  • Shop Pay
  • Union Pay
  • Visa

Customer Reviews

Be the first to write a review
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
Book cover image
Henrike Bollmeyer, Kathrin Engel, Angela Hallbauer, Monika Hüning-Meier

UK inklusive: Teilhabe durch Unterstützte Kommunikation

CHF 29.90

Bollmeyer, Engel, Hallbauer, Hüning-Meier (Hrsg.): UK inklusive Teilhabe durch Unterstützte Kommunikation Unterstützte Kommunikation als alle Lebensbereiche durchdringendes Thema für Men-schen, die nicht oder eingeschränkt lautsprachlich kommunizieren können, ist ein grund-legender Baustein der sozialen und gesellschaftlichen Teilhabe. Im Hinblick auf die Grundsätze „Selbstbestimmung“, „Teilhabe“ und „Inklusion“ des Übereinkommens der Vereinten Nationen über die Rechte von Menschen mit Behinderungen, ist die Unterstützte Kommunikation in verschiedenen gesellschaftlichen Bereichen in noch sehr unterschiedlichem Maße auf dem Weg der Umsetzung. UK inklusive wirft zahlreiche Fragen auf: Ist UK in allen Lebensbereichen inklusive? Wel-che Probleme, aber auch welche Perspektiven und Chancen entstehen, wenn UK inklusiver Bestandteil gesellschaftlicher Verantwortung wird? Wie kann sich der Einzelne, die Gruppe, die Institution und letztlich die Gemeinschaft auf den Weg machen, damit UK selbstverständlich inklusive wird? Ist UK inklusive das Ziel oder gilt schon der Weg dort-hin als Inklusion von Menschen, die nicht oder eingeschränkt lautsprachlich kommunizie-ren? UK inklusive wird vielfältig betrachtet: als Aufgabe der Gesellschaft und ihrer Institutio-nen, als Thema über die gesamte Lebenspanne, als Themengebiet bei Autismus und in Bezug auf Gebärden, im Hinblick auf Projekte und auf den aktuellen Stand in Wissen-schaft und Forschung. In diesem Band wird deutlich, wo die Unterstützte Kommunikation hinsichtlich des An-spruchs, inklusiv zu werden, derzeit steht. Das Buch zeigt, welche Konzepte und Metho-den aus Theorie und Praxis nachahmenswert sind und welche Ideen weiter entwickelt werden sollten. 496 S., mit zahlreichen Abbildungen und Tabellen, kart., ISBN 978-3-86059-147-5

Produkt anzeigen