Kostenloser Versand Schweiz 78.- / Ausland ab Euro 98.-

10% Rabatt bei jedem Lagerverkauf!

Holen Sie Sich jetzt Ihr Bücherabo

Schullandschaften: Herausgegeben von Johannes Gruntz

CHF 24.90
inkl. MwSt.

2-4 Werktage - Standard-Lieferung

Bibliografische Details

Bindung:Taschenbuch Sprache:de Seitenanzahl:160 Dimensionen:13,3 cm | 1,5 cm | 21 cm Author: Johannes Gruntz Veröffentlichungs Datum:1988-08-25
Zustand: Einband leicht bestossen, Schnitt leicht gebräunt, etwas angeschmutzt, insgesamt akzeptables Ex.

Beschreibung

Mit Amann, Bichsel, Blatter und Burger beginnt sie - mit Steiger, Steiner, Storz und Wiesner endet die lange Liste der Schriftsteller und Schriftstellerinnen, die einst das Lehrerpult drückten oder noch drücken. Was halten sie von der Schule? Johannes Gruntz hat in ihren Werken nach Szenen aus dem Schulhaus geforscht. Seine Anthologie präsentiert ein Kaleidoskop von Stimmungsbildern, Szenen, grossen Ereignissen und kleinen Katastrophen aus dem Bannkreis von Klassenzimmer, Lehrerzimmer und Pausenplatz. Ein Buch der pädagogischen Selbstbefragung, auch der Nachdenklichkeit ist daraus entstanden. Das Klassenzimmer wird manchem Lehrer zur Nation in nuce, zum Mikrokosmos der Schweiz. Und als ehemaliger Schüler ist man überrascht zu sehen, wie sehr auch pädagogische Autoritäten ihre inneren Zweifel haben.

Versand

Destination Gewicht (Kilo) Preis (CHF)
Schweiz economy Bis 2 10.-
Schweiz economy Bis 10 12.-
Schweiz priority Bis 2 12.-
Schweiz priority Bis 10 15.-
Europa Bis 1 20.-
Europa Bis 2 35.-
Europa Bis 3 42.-
Welt Bis 1 20.-
Welt Bis 2 35.-
Welt Bis 3 42.-

Zahlungsmethoden

  • American Express
  • Apple Pay
  • Google Pay
  • Maestro
  • Mastercard
  • Shop Pay
  • Union Pay
  • Visa

Customer Reviews

Be the first to write a review
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
Book cover image
Johannes Gruntz

Schullandschaften: Herausgegeben von Johannes Gruntz

CHF 24.90

Mit Amann, Bichsel, Blatter und Burger beginnt sie - mit Steiger, Steiner, Storz und Wiesner endet die lange Liste der Schriftsteller und Schriftstellerinnen, die einst das Lehrerpult drückten oder noch drücken. Was halten sie von der Schule? Johannes Gruntz hat in ihren Werken nach Szenen aus dem Schulhaus geforscht. Seine Anthologie präsentiert ein Kaleidoskop von Stimmungsbildern, Szenen, grossen Ereignissen und kleinen Katastrophen aus dem Bannkreis von Klassenzimmer, Lehrerzimmer und Pausenplatz. Ein Buch der pädagogischen Selbstbefragung, auch der Nachdenklichkeit ist daraus entstanden. Das Klassenzimmer wird manchem Lehrer zur Nation in nuce, zum Mikrokosmos der Schweiz. Und als ehemaliger Schüler ist man überrascht zu sehen, wie sehr auch pädagogische Autoritäten ihre inneren Zweifel haben.

Produkt anzeigen