Kostenloser Versand Schweiz 78.- / Ausland ab Euro 98.-

10% Rabatt bei jedem Lagerverkauf!

Holen Sie Sich jetzt Ihr Bücherabo

Pädagogische Psychologie (Pearson Studium - Psychologie)

CHF 54.90
inkl. MwSt.

2-4 Werktage - Standard-Lieferung

Bibliografische Details

Bindung:Gebundene Ausgabe Sprache:de Seitenanzahl:656 Dimensionen:20,4 cm | 4,2 cm | 27 cm Author: Anita Woolfolk, Ute Schönpflug Veröffentlichungs Datum:2014-08-01
Zustand: Einband stark bestossen und berieben, sonst gutes Ex.

Beschreibung

Dieses weltweit verbreitete Standardwerk behandelt einen reichhaltigen Themenkatalog der Pädagogischen Psychologie. Die Autorin Anita Woolfolk ist Vorsitzende der Abteilung Educational Psychology der American Psychology Association.

Dieses Lehrbuch richtet sich an alle, die sich mit Erziehung, Bildung und Lernen beschäftigen: von der Erzieherin im Kindergarten bis zum Volkshochschuldozenten und Dozenten in Sonderschulungen für körperbehinderte Erwachsene, aber vor allem an Studenten der Pädagogik und der Psychologie. Der Text ist so geschrieben, dass zu seinem Verständnis kein fortgeschrittenes Studium der Pädagogik oder Psychologie notwendig ist. Alle Themen, die ein Lehrender über das Lernverhalten von Schülern und die praktische Umsetzung im Unterricht wissen muss, werden leicht verständlich und didaktisch hervorragend aufbereitet eingeführt.

Hauptanliegen des – komplett auf die Verhältnisse im deutschsprachigen Raum angepassten – Buches ist es, die Erkenntnisse aus der Forschung für die Lösung von Alltagsproblemen des Unterrichtens zu nutzen. Dafür wurden zahlreiche Beispiele, Unterrichtsausschnitte, Fallstudien und Richtlinien zusammengetragen. Für die 12. Auflage wurde das Werk vollständig überarbeitet und um wichtige Studien ergänzt, z.B. im Bereich Neurowissenschaften, zum Einsatz von Technologie in Unterricht und Alltag von Lehrern und Lernern oder zur ethnischen, rassischen und religiösen Vielfalt in der Zusammensetzung von Klassen. Hinzu kommt ein ganz neues Kapitel u.a. zu multimedialem Lernen und zur Analyse des lebenslangen Lernens. Neuerungen in der Bildungspolitik in Deutschland und deren Umsetzung in den Schulen und Lehrplänen und die Einbettung der deutschen Verhältnisse in die europäischen Rahmenbedingungen werden ebenfalls dargestellt.

EXTRAS ONLINE UNTER WWW.PEARSON-STUDIUM.DE:

Für Dozenten: PowerPoint-Foliensatz für den Einsatz in der Lehre
Für Studenten und Dozenten: Links auf weiterführende Websites, Bonuskapitel zum Thema „Jeden Schüler unterrichten“

1. Lernen, Lehren und Pädagogische Psychologie
2. Kognitive Entwicklung
3. Entwicklung des Selbst, soziale und Moralentwicklung
4. Individuelle Unterschiede im Lernen und besondere Lernanforderungen
5. Sprachentwicklung, Sprachunterschiede und Bildung für Migranten
6. Kultur und Vielfalt
7. Behavioristische Sichtweise des Lernens
8. Kognitivistische Sichtweise des Lernens
9. Komplexe kognitive Prozesse
10. Sozial-kognitive Lerntheorien und Motivation
11. Motivation für Lernen und Lehre
12. Lernumgebungen schaffen
13. Erfassen von Leistungen und Notengebung, standardisierte Tests
14. Lernwissenschaften, Lernen mit Medien und lebenslanges Lernen
15. Jeden Schüler unterrichten (online)

ANITA WOOLFOLK ist Professorin für Pädagogische Psychologie an der Ohio State University und Vorsitzende der Abteilung Educational Psychology der American Psychology Association.

Die Bearbeiterin der deutschen Ausgabe, UTE SCHÖNPFLUG, lehrt an der Freien Universität Berlin und in den USA im Bereich Entwicklungs- und Pädagogische Psychologie.

Versand

Destination Gewicht (Kilo) Preis (CHF)
Schweiz economy Bis 2 10.-
Schweiz economy Bis 10 12.-
Schweiz priority Bis 2 12.-
Schweiz priority Bis 10 15.-
Europa Bis 1 20.-
Europa Bis 2 35.-
Europa Bis 3 42.-
Welt Bis 1 20.-
Welt Bis 2 35.-
Welt Bis 3 42.-

Zahlungsmethoden

  • American Express
  • Apple Pay
  • Google Pay
  • Maestro
  • Mastercard
  • Shop Pay
  • Union Pay
  • Visa

Customer Reviews

Be the first to write a review
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
Book cover image
Anita Woolfolk, Ute Schönpflug

Pädagogische Psychologie (Pearson Studium - Psychologie)

CHF 54.90

Dieses weltweit verbreitete Standardwerk behandelt einen reichhaltigen Themenkatalog der Pädagogischen Psychologie. Die Autorin Anita Woolfolk ist Vorsitzende der Abteilung Educational Psychology der American Psychology Association.

Dieses Lehrbuch richtet sich an alle, die sich mit Erziehung, Bildung und Lernen beschäftigen: von der Erzieherin im Kindergarten bis zum Volkshochschuldozenten und Dozenten in Sonderschulungen für körperbehinderte Erwachsene, aber vor allem an Studenten der Pädagogik und der Psychologie. Der Text ist so geschrieben, dass zu seinem Verständnis kein fortgeschrittenes Studium der Pädagogik oder Psychologie notwendig ist. Alle Themen, die ein Lehrender über das Lernverhalten von Schülern und die praktische Umsetzung im Unterricht wissen muss, werden leicht verständlich und didaktisch hervorragend aufbereitet eingeführt.

Hauptanliegen des – komplett auf die Verhältnisse im deutschsprachigen Raum angepassten – Buches ist es, die Erkenntnisse aus der Forschung für die Lösung von Alltagsproblemen des Unterrichtens zu nutzen. Dafür wurden zahlreiche Beispiele, Unterrichtsausschnitte, Fallstudien und Richtlinien zusammengetragen. Für die 12. Auflage wurde das Werk vollständig überarbeitet und um wichtige Studien ergänzt, z.B. im Bereich Neurowissenschaften, zum Einsatz von Technologie in Unterricht und Alltag von Lehrern und Lernern oder zur ethnischen, rassischen und religiösen Vielfalt in der Zusammensetzung von Klassen. Hinzu kommt ein ganz neues Kapitel u.a. zu multimedialem Lernen und zur Analyse des lebenslangen Lernens. Neuerungen in der Bildungspolitik in Deutschland und deren Umsetzung in den Schulen und Lehrplänen und die Einbettung der deutschen Verhältnisse in die europäischen Rahmenbedingungen werden ebenfalls dargestellt.

EXTRAS ONLINE UNTER WWW.PEARSON-STUDIUM.DE:

Für Dozenten: PowerPoint-Foliensatz für den Einsatz in der Lehre
Für Studenten und Dozenten: Links auf weiterführende Websites, Bonuskapitel zum Thema „Jeden Schüler unterrichten“

1. Lernen, Lehren und Pädagogische Psychologie
2. Kognitive Entwicklung
3. Entwicklung des Selbst, soziale und Moralentwicklung
4. Individuelle Unterschiede im Lernen und besondere Lernanforderungen
5. Sprachentwicklung, Sprachunterschiede und Bildung für Migranten
6. Kultur und Vielfalt
7. Behavioristische Sichtweise des Lernens
8. Kognitivistische Sichtweise des Lernens
9. Komplexe kognitive Prozesse
10. Sozial-kognitive Lerntheorien und Motivation
11. Motivation für Lernen und Lehre
12. Lernumgebungen schaffen
13. Erfassen von Leistungen und Notengebung, standardisierte Tests
14. Lernwissenschaften, Lernen mit Medien und lebenslanges Lernen
15. Jeden Schüler unterrichten (online)

ANITA WOOLFOLK ist Professorin für Pädagogische Psychologie an der Ohio State University und Vorsitzende der Abteilung Educational Psychology der American Psychology Association.

Die Bearbeiterin der deutschen Ausgabe, UTE SCHÖNPFLUG, lehrt an der Freien Universität Berlin und in den USA im Bereich Entwicklungs- und Pädagogische Psychologie.

Produkt anzeigen