Kostenloser Versand Schweiz 78.- / Ausland ab Euro 98.-

10% Rabatt bei jedem Lagerverkauf!

Holen Sie Sich jetzt Ihr Bücherabo

Methodik des virtuosen Klavierspiels: Alfred Hoehns Methode (Musikpädagogische Bibliothek)

CHF 19.90
inkl. MwSt.

2-4 Werktage - Standard-Lieferung

Bibliografische Details

Bindung:Taschenbuch Sprache:de Seitenanzahl:108 Author: Georg Roth
Zustand: Kaum Gebrauchsspuren, sehr gutes Ex.

Beschreibung

Aus der Einführung: Dieses Buch stellt einen kühnen Versuch dar. Es bietet somit von vornherein Missverständnissen großen Raum. Ich weiß dies, und trotzdem ist in mir der Drang, etwas zu sagen, größer als die Befürchtung, zu Irrtümern Anlass zu sein. Erwähnen muss ich allerdings, dass ich Jahre hindurch ein überzeugter Gegner aller Lehrbücher über instrumentale Techniken war. Einmal aus einem gewissen Traditionsgefühl meiner musikalischen Erziehung heraus, die dahingehend war, dass man wohl alle technischen Probleme weiß und deren Lösung kennt, keinesfalls aber darüber spricht oder schreibt, es sei denn, man gibt ein Mysterium preis. Zum anderen war ich der Meinung, dass eine theoretische Darstellung einer technischen Methode in Buchform sinnlos sei, da ihr das Wechselspiel der Praxis und somit der Boden des fruchtbaren Verständnisses und der beobachteten Ausführung abgehe. Ich betone, dass ich auch heute noch nicht frei von diesen Bedenken bin, zumal das bisher auf diesem Gebiet Geschehene und Geleistete in dieser Richtung verläuft.

Versand

Destination Gewicht (Kilo) Preis (CHF)
Schweiz economy Bis 2 10.-
Schweiz economy Bis 10 12.-
Schweiz priority Bis 2 12.-
Schweiz priority Bis 10 15.-
Europa Bis 1 20.-
Europa Bis 2 35.-
Europa Bis 3 42.-
Welt Bis 1 20.-
Welt Bis 2 35.-
Welt Bis 3 42.-

Zahlungsmethoden

  • American Express
  • Apple Pay
  • Google Pay
  • Maestro
  • Mastercard
  • Shop Pay
  • Union Pay
  • Visa

Customer Reviews

Be the first to write a review
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
Book cover image
Georg Roth

Methodik des virtuosen Klavierspiels: Alfred Hoehns Methode (Musikpädagogische Bibliothek)

CHF 19.90

Aus der Einführung: Dieses Buch stellt einen kühnen Versuch dar. Es bietet somit von vornherein Missverständnissen großen Raum. Ich weiß dies, und trotzdem ist in mir der Drang, etwas zu sagen, größer als die Befürchtung, zu Irrtümern Anlass zu sein. Erwähnen muss ich allerdings, dass ich Jahre hindurch ein überzeugter Gegner aller Lehrbücher über instrumentale Techniken war. Einmal aus einem gewissen Traditionsgefühl meiner musikalischen Erziehung heraus, die dahingehend war, dass man wohl alle technischen Probleme weiß und deren Lösung kennt, keinesfalls aber darüber spricht oder schreibt, es sei denn, man gibt ein Mysterium preis. Zum anderen war ich der Meinung, dass eine theoretische Darstellung einer technischen Methode in Buchform sinnlos sei, da ihr das Wechselspiel der Praxis und somit der Boden des fruchtbaren Verständnisses und der beobachteten Ausführung abgehe. Ich betone, dass ich auch heute noch nicht frei von diesen Bedenken bin, zumal das bisher auf diesem Gebiet Geschehene und Geleistete in dieser Richtung verläuft.

Produkt anzeigen