Kostenloser Versand Schweiz 78.- / Ausland ab Euro 98.-

10% Rabatt bei jedem Lagerverkauf!

Holen Sie Sich jetzt Ihr Bücherabo

Hoffentlich verliebe ich mich nicht in dich: édition anglaise

CHF 29.90
inkl. MwSt.

2-4 Werktage - Standard-Lieferung

Bibliografische Details

Bindung:Taschenbuch Seitenanzahl:160 Author: Jürg Halter, Huber. Huber Veröffentlichungs Datum:2014-08-27
Zustand: Einband minimal bestossen, sonst sehr gutes Ex.

Beschreibung

"Hoffentlich verliebe ich mich nicht in dich" ist ein Kunstprojekt des Zürcher Künstlerduos huber.huber – den Zwillingsbrüdern Markus und Reto Huber – zusammen mit dem Berner Dichter Jürg Halter. Die beiden Künstler und der Autor richten ihren Blick auf das vermeintlich Alltägliche des öffentlichen Raums und suchen dabei nach Ungewohntem im Gewöhnlichen und Banalen. In regelmässigen Abständen entstanden so gemeinsame fotografisch-literarische Beiträge: Die Künstler huber.huber fotografieren und der Dichter Jürg Halter schreibt jeweils poetische, von absurdem Humor geprägte Bildinterpretationen, eigentliche kleine Geschichten zu den Fotografien.
"Hoffentlich verliebe ich mich nicht in dich" erschien ursprünglich in Form eines Blogs, aus dem nun eine überarbeitete Auswahl zusammen mit neu für die vorliegende Publikation entstandenen Beiträgen publiziert wird. Das Künstler- und Lesebuch verschränkt Text und Bild dialogisch zu einem überraschenden, die zwei Bestandteile transzendierenden Ganzen.
Markus und Reto Huber (*1975, Münsterlingen) arbeiten seit dem Abschluss ihrer Ausbildung an der Hochschule für Gestaltung und Kunst Zürich 2005 zusammen unter dem Namen huber.huber. Sie haben in den letzten Jahren vor allem mit Collagen und
Zeichnungen, aber auch mit skulpturalen Arbeiten und Installationen auf sich aufmerksam gemacht. huber.hubers vielschichtiges, konzeptuelles Werk wird in zahlreichen Einzel- und Gruppenausstellungen im In- und Ausland gezeigt.
www.huberhuber.com
Jürg Halter wurde 1980 in Bern geboren, wo er auch lebt. Studium an der Hochschule der Künste Bern (HKB). Halter ist Dichter, Autor und Performer. Unter dem Namen Kutti MC ist er zudem als Sprechsänger bekannt und hat mehrere Alben veröffentlicht. 2005 erschien Halters Debüt-Gedichtband "Ich habe die Welt berührt", 2008 der Gedichtband "Nichts, das mich hält" (beide Ammann Verlag). 2012 erschien das Kettengedicht "Sprechendes Wasser" (Secession Verlag) mit Shuntaro Tanikawa und in diesem Jahr der Gedichtband "Wir fürchten das Ende der Musik" (Wallstein Verlag).
www.juerghalter.ch

Versand

Destination Gewicht (Kilo) Preis (CHF)
Schweiz economy Bis 2 10.-
Schweiz economy Bis 10 12.-
Schweiz priority Bis 2 12.-
Schweiz priority Bis 10 15.-
Europa Bis 1 20.-
Europa Bis 2 35.-
Europa Bis 3 42.-
Welt Bis 1 20.-
Welt Bis 2 35.-
Welt Bis 3 42.-

Zahlungsmethoden

  • American Express
  • Apple Pay
  • Google Pay
  • Maestro
  • Mastercard
  • Shop Pay
  • Union Pay
  • Visa

Customer Reviews

Be the first to write a review
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
Book cover image
Jürg Halter, Huber. Huber

Hoffentlich verliebe ich mich nicht in dich: édition anglaise

CHF 29.90

"Hoffentlich verliebe ich mich nicht in dich" ist ein Kunstprojekt des Zürcher Künstlerduos huber.huber – den Zwillingsbrüdern Markus und Reto Huber – zusammen mit dem Berner Dichter Jürg Halter. Die beiden Künstler und der Autor richten ihren Blick auf das vermeintlich Alltägliche des öffentlichen Raums und suchen dabei nach Ungewohntem im Gewöhnlichen und Banalen. In regelmässigen Abständen entstanden so gemeinsame fotografisch-literarische Beiträge: Die Künstler huber.huber fotografieren und der Dichter Jürg Halter schreibt jeweils poetische, von absurdem Humor geprägte Bildinterpretationen, eigentliche kleine Geschichten zu den Fotografien.
"Hoffentlich verliebe ich mich nicht in dich" erschien ursprünglich in Form eines Blogs, aus dem nun eine überarbeitete Auswahl zusammen mit neu für die vorliegende Publikation entstandenen Beiträgen publiziert wird. Das Künstler- und Lesebuch verschränkt Text und Bild dialogisch zu einem überraschenden, die zwei Bestandteile transzendierenden Ganzen.
Markus und Reto Huber (*1975, Münsterlingen) arbeiten seit dem Abschluss ihrer Ausbildung an der Hochschule für Gestaltung und Kunst Zürich 2005 zusammen unter dem Namen huber.huber. Sie haben in den letzten Jahren vor allem mit Collagen und
Zeichnungen, aber auch mit skulpturalen Arbeiten und Installationen auf sich aufmerksam gemacht. huber.hubers vielschichtiges, konzeptuelles Werk wird in zahlreichen Einzel- und Gruppenausstellungen im In- und Ausland gezeigt.
www.huberhuber.com
Jürg Halter wurde 1980 in Bern geboren, wo er auch lebt. Studium an der Hochschule der Künste Bern (HKB). Halter ist Dichter, Autor und Performer. Unter dem Namen Kutti MC ist er zudem als Sprechsänger bekannt und hat mehrere Alben veröffentlicht. 2005 erschien Halters Debüt-Gedichtband "Ich habe die Welt berührt", 2008 der Gedichtband "Nichts, das mich hält" (beide Ammann Verlag). 2012 erschien das Kettengedicht "Sprechendes Wasser" (Secession Verlag) mit Shuntaro Tanikawa und in diesem Jahr der Gedichtband "Wir fürchten das Ende der Musik" (Wallstein Verlag).
www.juerghalter.ch

Produkt anzeigen