Kostenloser Versand Schweiz 78.- / Ausland ab Euro 98.-

10% Rabatt bei jedem Lagerverkauf!

Holen Sie Sich jetzt Ihr Bücherabo

EISZEIT: Tagliabues 1. Fall

CHF 14.90
inkl. MwSt.

2-4 Werktage - Standard-Lieferung

Bibliografische Details

Bindung:Broschiert Sprache:de Seitenanzahl:464 Author: Peter Beeli Veröffentlichungs Datum:2018-10-24
Zustand: Widmung des Autors auf Vorsatz, sehr gutes Ex.

Beschreibung

Eine Villa im Nobelquartier weit über dem See. Ein Seil und ein Erhängter mitten im Raum. Selbstmord oder ein Mord in gepflegter Umgebung und elitärem Milieu?
Vieles deutet auf weitere Anwesende am Tatort hin – auch Tagliabues Instinkt und Erfahrung. Für den Hauptkommissar entwickelt sich die Suche nach dem Täter zur Reise in eine ihm verschlossene Welt.
Und in die gemeinsame Vergangenheit mit dem Opfer, Zeugen und Verdächtigen. Seine Ermittlungen wachsen zum Feldzug, zu einer Auseinandersetzung mit Autorität und den komplexen Mechanismen und Kräften der Macht. Dabei wird Tagliabue im Verlauf seiner Suche auch mit sich und seiner Herkunft konfrontiert.
Vorurteile und fehlendes Vertrauen in Menschen und Institutionen komplizieren ihm die Arbeit und bringen ihn wiederholt in prekäre Situationen.
Dennoch stellt sich ihm am Ende die Frage nach Gerechtigkeit und Recht – die Lösung lässt der Kommissar in Flammen aufgehen.

Versand

Destination Gewicht (Kilo) Preis (CHF)
Schweiz economy Bis 2 10.-
Schweiz economy Bis 10 12.-
Schweiz priority Bis 2 12.-
Schweiz priority Bis 10 15.-
Europa Bis 1 20.-
Europa Bis 2 35.-
Europa Bis 3 42.-
Welt Bis 1 20.-
Welt Bis 2 35.-
Welt Bis 3 42.-

Zahlungsmethoden

  • American Express
  • Apple Pay
  • Google Pay
  • Maestro
  • Mastercard
  • Shop Pay
  • Union Pay
  • Visa

Customer Reviews

Be the first to write a review
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
Book cover image
Peter Beeli

EISZEIT: Tagliabues 1. Fall

CHF 14.90

Eine Villa im Nobelquartier weit über dem See. Ein Seil und ein Erhängter mitten im Raum. Selbstmord oder ein Mord in gepflegter Umgebung und elitärem Milieu?
Vieles deutet auf weitere Anwesende am Tatort hin – auch Tagliabues Instinkt und Erfahrung. Für den Hauptkommissar entwickelt sich die Suche nach dem Täter zur Reise in eine ihm verschlossene Welt.
Und in die gemeinsame Vergangenheit mit dem Opfer, Zeugen und Verdächtigen. Seine Ermittlungen wachsen zum Feldzug, zu einer Auseinandersetzung mit Autorität und den komplexen Mechanismen und Kräften der Macht. Dabei wird Tagliabue im Verlauf seiner Suche auch mit sich und seiner Herkunft konfrontiert.
Vorurteile und fehlendes Vertrauen in Menschen und Institutionen komplizieren ihm die Arbeit und bringen ihn wiederholt in prekäre Situationen.
Dennoch stellt sich ihm am Ende die Frage nach Gerechtigkeit und Recht – die Lösung lässt der Kommissar in Flammen aufgehen.

Produkt anzeigen