Kostenloser Versand Schweiz 78.- / Ausland ab Euro 98.-

10% Rabatt bei jedem Lagerverkauf!

Holen Sie Sich jetzt Ihr Bücherabo

Eine Zen-Weisheit für jeden Tag des Jahres

CHF 29.90
inkl. MwSt.

2-4 Werktage - Standard-Lieferung

Bibliografische Details

Bindung:Gebundene Ausgabe Sprache:de Seitenanzahl:400 Dimensionen:13,4 cm | 2,8 cm | 17,6 cm Author: Dietrich Roloff Veröffentlichungs Datum:2009-09-02
Zustand: Papier-Einband leicht bestossen, sonst sehr gutes Ex.

Beschreibung

Die Kôan-Praxis wird vor allem mit der Rinzai-Schule des Zen-Buddhismus in Verbindung gebracht, die auf den großen chinesischen Zen-Meister Lin-ji (jap. Rinzai) zurückgeht. Kôan sind zumeist kurze Dialoge, die aus dem Leben der alten chinesischen Meister berichten, oder – seltener – knappe Sentenzen, die einem Sûtra entstammen. Das Wesentliche eines jeden Kôan ist sein paradoxer Charakter, der den Zen-Schüler dazu herausfordert, alle Konzepte des Verstandes fahren zu lassen: Das Kôan ist kein »Rätsel«, das sich rational auflösen lässt, sondern verlangt einen »Sprung« auf eine andere, intuitive Ebene des Begreifens. Aus einer Erfahrung der Nicht-Dualität, des Überschreitens der Grenze von Ich und Welt, wird die »Lösung« spontan gefunden und vor dem Meister demonstriert. Die Lektüre dieser von Dietrich Roloff mit großer Sachkenntnis und Sorgfalt ausgewählten Sammlung vermag uns ein deutliches Vorgefühl dieser entscheidenden Erfahrung zu geben.

Versand

Destination Gewicht (Kilo) Preis (CHF)
Schweiz economy Bis 2 10.-
Schweiz economy Bis 10 12.-
Schweiz priority Bis 2 12.-
Schweiz priority Bis 10 15.-
Europa Bis 1 20.-
Europa Bis 2 35.-
Europa Bis 3 42.-
Welt Bis 1 20.-
Welt Bis 2 35.-
Welt Bis 3 42.-

Zahlungsmethoden

  • American Express
  • Apple Pay
  • Google Pay
  • Maestro
  • Mastercard
  • Shop Pay
  • Union Pay
  • Visa

Customer Reviews

Be the first to write a review
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
Book cover image
Dietrich Roloff

Eine Zen-Weisheit für jeden Tag des Jahres

CHF 29.90

Die Kôan-Praxis wird vor allem mit der Rinzai-Schule des Zen-Buddhismus in Verbindung gebracht, die auf den großen chinesischen Zen-Meister Lin-ji (jap. Rinzai) zurückgeht. Kôan sind zumeist kurze Dialoge, die aus dem Leben der alten chinesischen Meister berichten, oder – seltener – knappe Sentenzen, die einem Sûtra entstammen. Das Wesentliche eines jeden Kôan ist sein paradoxer Charakter, der den Zen-Schüler dazu herausfordert, alle Konzepte des Verstandes fahren zu lassen: Das Kôan ist kein »Rätsel«, das sich rational auflösen lässt, sondern verlangt einen »Sprung« auf eine andere, intuitive Ebene des Begreifens. Aus einer Erfahrung der Nicht-Dualität, des Überschreitens der Grenze von Ich und Welt, wird die »Lösung« spontan gefunden und vor dem Meister demonstriert. Die Lektüre dieser von Dietrich Roloff mit großer Sachkenntnis und Sorgfalt ausgewählten Sammlung vermag uns ein deutliches Vorgefühl dieser entscheidenden Erfahrung zu geben.

Produkt anzeigen