Kostenloser Versand Schweiz 78.- / Ausland ab Euro 98.-

10% Rabatt bei jedem Lagerverkauf!

Holen Sie Sich jetzt Ihr Bücherabo

Der Traum des Christian Rosenkreuz

CHF 29.90
inkl. MwSt.

2-4 Werktage - Standard-Lieferung

Bibliografische Details

Bindung:Taschenbuch Seitenanzahl:382 Author: Martin Urner, Peter Urner Veröffentlichungs Datum:2003-08-22
Zustand: Einband leicht bestossen und angeschmutzt, sonst gutes Ex.

Beschreibung

Mit dem alchemistischen Thema beschäftigt sich die Erzählung des jungen Johann Valentin Andreae in „CHYMISCHE HOCHZEIT: Christiani Rosencreutz. Anno 1459.“, die er 1616 in Tübingen anonym herausgab. Es ist eine unglaublich spannungsreiche, humorvolle aber auch tiefgründige Geschichte. Es lohnt sich, sie als vollständigen Text zu lesen. Zum Verständnis meines Kommentars kann ich sie leider nur in gekürzter Fassung
fortlaufend einfügen. a Dieser Text steht jeweils in Schrägschrift, so dass sich die Möglichkeit ergibt, die Erlebnisse des alten Christian Rosenkreuz in verdichteter Form zuerst vollständig durchzulesen und sich in ihren Bann ziehen zu lassen, bevor man mit den von mir beigebrachten Erläuterungen beginnt. In diesen zusammenfassenden Textabschnitten versuche ich, den gesamten Inhalt der chymischen Erzählung zusammenhängend, sinngetreu und möglichst im Wortlaut wiederzugeben, im Unterschied zum Original jedoch nicht in der Ichform als erlebte Vergangenheit, sondern aus didaktischen Gründen in der dritten Person der Gegenwart.

Versand

Destination Gewicht (Kilo) Preis (CHF)
Schweiz economy Bis 2 10.-
Schweiz economy Bis 10 12.-
Schweiz priority Bis 2 12.-
Schweiz priority Bis 10 15.-
Europa Bis 1 20.-
Europa Bis 2 35.-
Europa Bis 3 42.-
Welt Bis 1 20.-
Welt Bis 2 35.-
Welt Bis 3 42.-

Zahlungsmethoden

  • American Express
  • Apple Pay
  • Google Pay
  • Maestro
  • Mastercard
  • Shop Pay
  • Union Pay
  • Visa

Customer Reviews

Be the first to write a review
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
Book cover image
Martin Urner, Peter Urner

Der Traum des Christian Rosenkreuz

CHF 29.90

Mit dem alchemistischen Thema beschäftigt sich die Erzählung des jungen Johann Valentin Andreae in „CHYMISCHE HOCHZEIT: Christiani Rosencreutz. Anno 1459.“, die er 1616 in Tübingen anonym herausgab. Es ist eine unglaublich spannungsreiche, humorvolle aber auch tiefgründige Geschichte. Es lohnt sich, sie als vollständigen Text zu lesen. Zum Verständnis meines Kommentars kann ich sie leider nur in gekürzter Fassung
fortlaufend einfügen. a Dieser Text steht jeweils in Schrägschrift, so dass sich die Möglichkeit ergibt, die Erlebnisse des alten Christian Rosenkreuz in verdichteter Form zuerst vollständig durchzulesen und sich in ihren Bann ziehen zu lassen, bevor man mit den von mir beigebrachten Erläuterungen beginnt. In diesen zusammenfassenden Textabschnitten versuche ich, den gesamten Inhalt der chymischen Erzählung zusammenhängend, sinngetreu und möglichst im Wortlaut wiederzugeben, im Unterschied zum Original jedoch nicht in der Ichform als erlebte Vergangenheit, sondern aus didaktischen Gründen in der dritten Person der Gegenwart.

Produkt anzeigen