Kostenloser Versand Schweiz 78.- / Ausland ab Euro 98.-

10% Rabatt bei jedem Lagerverkauf!

Holen Sie Sich jetzt Ihr Bücherabo

Der Gang der Vernunft bei Meister Eckhart (Rostocker Theologische Studien)

CHF 69.90
inkl. MwSt.

2-4 Werktage - Standard-Lieferung

Bibliografische Details

Bindung:Taschenbuch Sprache:de Seitenanzahl:496 Dimensionen:14,8 cm | 3,2 cm | 20,8 cm Author: Udo Kern Veröffentlichungs Datum:2012-05-15
Zustand: Einband leicht bestossen und angeschmutzt, 3 Ecken als Buchzeichen geknickt, sonst gutes Ex.

Beschreibung

Der Vernunft kommt bei Eckhart fundamentalste Bedeutung zu. Sie bricht - so der Thüringer Meister - in den Grund. Ermöglicht wird sie durch das vernünftige Erkennen, das intelligere des Einen. In der Gottesgeburt wird der Mensch qualifiziert zu univokem Erkennen. Als Sohn Gottes wird der Mensch vernünftig zu weitem unbegrenztem Wissen geführt. Der Logos, das Wort ist substantiale und hermeneutische Grundlage vernünftigen Verstehens. Auch das Vergehen, die Sünde wird produktiv in dieses aufgenommen. Der Vernünftige ist der Demütige, Gelassene und Freie. Das Höchste, was dem Menschen ontologisch und in seinem Wirken und Leben zuteil wird, ist das "Draußen-wie-drinnen-Stehen". Eckhart sagt: "Lausche nun auf das Wunderbare! Welch wunderbares Stehen draußen wie drinnen, begreifen und umgriffen werden, schauen und das Geschaute selbst sein, es in sich haben und gehalten werden: das ist die Vollendung, wo der Geist voll Ruhe in der Einheit der lieben Ewigkeit bleibt."

Versand

Destination Gewicht (Kilo) Preis (CHF)
Schweiz economy Bis 2 10.-
Schweiz economy Bis 10 12.-
Schweiz priority Bis 2 12.-
Schweiz priority Bis 10 15.-
Europa Bis 1 20.-
Europa Bis 2 35.-
Europa Bis 3 42.-
Welt Bis 1 20.-
Welt Bis 2 35.-
Welt Bis 3 42.-

Zahlungsmethoden

  • American Express
  • Apple Pay
  • Google Pay
  • Maestro
  • Mastercard
  • Shop Pay
  • Union Pay
  • Visa

Customer Reviews

Be the first to write a review
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
Book cover image
Udo Kern

Der Gang der Vernunft bei Meister Eckhart (Rostocker Theologische Studien)

CHF 69.90

Der Vernunft kommt bei Eckhart fundamentalste Bedeutung zu. Sie bricht - so der Thüringer Meister - in den Grund. Ermöglicht wird sie durch das vernünftige Erkennen, das intelligere des Einen. In der Gottesgeburt wird der Mensch qualifiziert zu univokem Erkennen. Als Sohn Gottes wird der Mensch vernünftig zu weitem unbegrenztem Wissen geführt. Der Logos, das Wort ist substantiale und hermeneutische Grundlage vernünftigen Verstehens. Auch das Vergehen, die Sünde wird produktiv in dieses aufgenommen. Der Vernünftige ist der Demütige, Gelassene und Freie. Das Höchste, was dem Menschen ontologisch und in seinem Wirken und Leben zuteil wird, ist das "Draußen-wie-drinnen-Stehen". Eckhart sagt: "Lausche nun auf das Wunderbare! Welch wunderbares Stehen draußen wie drinnen, begreifen und umgriffen werden, schauen und das Geschaute selbst sein, es in sich haben und gehalten werden: das ist die Vollendung, wo der Geist voll Ruhe in der Einheit der lieben Ewigkeit bleibt."

Produkt anzeigen