Kostenloser Versand Schweiz 78.- / Ausland ab Euro 98.-

10% Rabatt bei jedem Lagerverkauf!

Holen Sie Sich jetzt Ihr Bücherabo

Das entzauberte Hirngespinst: Uber Neurowissenschaftliche Suggestionen Und Konfusionen

CHF 29.90
inkl. MwSt.

2-4 Werktage - Standard-Lieferung

Bibliografische Details

Bindung:Taschenbuch Sprache:de Seitenanzahl:224 Author: Stefan Brotbeck Veröffentlichungs Datum:2007-09-01
Zustand: Einband leicht bestossen, sonst sehr gutes Ex.

Beschreibung

Die Hirnforschung schreckt mit Aussagen auf wie: «Wir sind das differenzierte Verhalten einer Menge von Nervenzellen», «Verschaltungen legen uns fest: Wir sollten aufhören, von Freiheit zu sprechen», und dergleichen mehr. Der Autor greift publikumswirksame Aufhänger der aktuellen neurowissenschaftlichen Debatte auf, um die zugrunde liegenden Annahmen und Voraussetzungen sichtbar zu machen. Die stillschweigenden Voraussetzungen sind der eigentlich «fragwürdige Punkt». Sie führen zu gedanklichen Konfusionen, die kaum zu widerlegen sind. Brotbeck entzaubert angeblich wissenschaftliche Thesen einer reduktionistischen Gehirnforschung und zeigt, wie solche Hirngespinste bereits so tief ins Weltanschauliche gesickert sind, dass sie kaum mehr auffallen. Mit Verve und aphoristischer Prägnanz legt er dar, dass sie zu trüben versuchen, was kostbarer nicht sein könnte: klares Denken und aufklärerische Energie. In Frage steht kein Sonderproblem, sondern unser Welt- und Selbstverständnis, die menschliche Existenz: wir selbst.

Versand

Destination Gewicht (Kilo) Preis (CHF)
Schweiz economy Bis 2 10.-
Schweiz economy Bis 10 12.-
Schweiz priority Bis 2 12.-
Schweiz priority Bis 10 15.-
Europa Bis 1 20.-
Europa Bis 2 35.-
Europa Bis 3 42.-
Welt Bis 1 20.-
Welt Bis 2 35.-
Welt Bis 3 42.-

Zahlungsmethoden

  • American Express
  • Apple Pay
  • Google Pay
  • Maestro
  • Mastercard
  • Shop Pay
  • Union Pay
  • Visa

Customer Reviews

Be the first to write a review
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
Book cover image
Stefan Brotbeck

Das entzauberte Hirngespinst: Uber Neurowissenschaftliche Suggestionen Und Konfusionen

CHF 29.90

Die Hirnforschung schreckt mit Aussagen auf wie: «Wir sind das differenzierte Verhalten einer Menge von Nervenzellen», «Verschaltungen legen uns fest: Wir sollten aufhören, von Freiheit zu sprechen», und dergleichen mehr. Der Autor greift publikumswirksame Aufhänger der aktuellen neurowissenschaftlichen Debatte auf, um die zugrunde liegenden Annahmen und Voraussetzungen sichtbar zu machen. Die stillschweigenden Voraussetzungen sind der eigentlich «fragwürdige Punkt». Sie führen zu gedanklichen Konfusionen, die kaum zu widerlegen sind. Brotbeck entzaubert angeblich wissenschaftliche Thesen einer reduktionistischen Gehirnforschung und zeigt, wie solche Hirngespinste bereits so tief ins Weltanschauliche gesickert sind, dass sie kaum mehr auffallen. Mit Verve und aphoristischer Prägnanz legt er dar, dass sie zu trüben versuchen, was kostbarer nicht sein könnte: klares Denken und aufklärerische Energie. In Frage steht kein Sonderproblem, sondern unser Welt- und Selbstverständnis, die menschliche Existenz: wir selbst.

Produkt anzeigen