Kostenloser Versand Schweiz 78.- / Ausland ab Euro 98.-

10% Rabatt bei jedem Lagerverkauf!

Holen Sie Sich jetzt Ihr Bücherabo

Das andere Radio DRS 2

CHF 24.90
inkl. MwSt.

2-4 Werktage - Standard-Lieferung

Bibliografische Details

Bindung:Gebundene Ausgabe Sprache:de Seitenanzahl:240 Dimensionen:17,6 cm | 24,5 cm | 1,9 cm Author: Margrit Sprecher, Lucia Degonda Veröffentlichungs Datum:2008-10-01
Zustand: Einband etwas bestossen, Wachs-Spuren auf Schnitt unten, sonst gutes Ex.

Beschreibung

Die meisten wissen wenig über den grössten Kulturanbieter der Schweiz. Dabei erreicht der Sender DRS 2 täglich so viele Hörer, wie 400 grosse Theater-, Konzert- oder Vortragssäle fassen. Jetzt werden erstmals die Menschen hinter den Stimmen des Kultursenders porträtiert. Margrit Sprecher hat sie bei der Arbeit begleitet, zeigt, wie ein Hörspiel entsteht und was es alles braucht für eine Opernübertragung. Sie ist dabei, wenn über das Musikprogramm und die Radiopredigt diskutiert wird, wenn Philosophen und Wissenschaftler interviewt werden und der DRS-2-Fanclub auf Reisen geht. Und sie gibt Antworten auf Fragen wie: Warum darf morgens am Radio nicht gesungen werden? Warum gibt es keine Ansagerinnen mehr? Und wie schaffen die Mitarbeitenden täglich den Spagat zwischen eigenem Anspruch und Anpassung? Ein statistischer Teil gibt Auskunft über Programmstruktur, Hörerzahlen, Betrieb und Funktionen sämtlicher Mitarbeitenden.

Versand

Destination Gewicht (Kilo) Preis (CHF)
Schweiz economy Bis 2 10.-
Schweiz economy Bis 10 12.-
Schweiz priority Bis 2 12.-
Schweiz priority Bis 10 15.-
Europa Bis 1 20.-
Europa Bis 2 35.-
Europa Bis 3 42.-
Welt Bis 1 20.-
Welt Bis 2 35.-
Welt Bis 3 42.-

Zahlungsmethoden

  • American Express
  • Apple Pay
  • Google Pay
  • Maestro
  • Mastercard
  • Shop Pay
  • Union Pay
  • Visa

Customer Reviews

Be the first to write a review
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
Book cover image
Margrit Sprecher, Lucia Degonda

Das andere Radio DRS 2

CHF 24.90

Die meisten wissen wenig über den grössten Kulturanbieter der Schweiz. Dabei erreicht der Sender DRS 2 täglich so viele Hörer, wie 400 grosse Theater-, Konzert- oder Vortragssäle fassen. Jetzt werden erstmals die Menschen hinter den Stimmen des Kultursenders porträtiert. Margrit Sprecher hat sie bei der Arbeit begleitet, zeigt, wie ein Hörspiel entsteht und was es alles braucht für eine Opernübertragung. Sie ist dabei, wenn über das Musikprogramm und die Radiopredigt diskutiert wird, wenn Philosophen und Wissenschaftler interviewt werden und der DRS-2-Fanclub auf Reisen geht. Und sie gibt Antworten auf Fragen wie: Warum darf morgens am Radio nicht gesungen werden? Warum gibt es keine Ansagerinnen mehr? Und wie schaffen die Mitarbeitenden täglich den Spagat zwischen eigenem Anspruch und Anpassung? Ein statistischer Teil gibt Auskunft über Programmstruktur, Hörerzahlen, Betrieb und Funktionen sämtlicher Mitarbeitenden.

Produkt anzeigen