Kostenloser Versand Schweiz 78.- / Ausland ab Euro 98.-

10% Rabatt bei jedem Lagerverkauf!

Holen Sie Sich jetzt Ihr Bücherabo

Blüemlisalp ist überall: 26 Aufsätze zum Gebrauch der Vernunft in Politik, Weltanschauung und Gesellschaft

CHF 19.90
inkl. MwSt.

2-4 Werktage - Standard-Lieferung

Bibliografische Details

Bindung:Gebundene Ausgabe Sprache:de Seitenanzahl:194 Dimensionen:15,2 cm | 1,5 cm | 21,3 cm Author: Sebastian Speich Veröffentlichungs Datum:2007-06-19
Zustand: Einband etwas bestossen, sonst gutes Ex.

Beschreibung

Journalistische Arbeiten haben als «Gebrauchsliteratur» eine geringe Halbwertszeit. Wenn ich mich dennoch getraue, in diesem Band nebst neuen Texten auch eine Anzahl von Aufsätzen aus früheren Jahren anzubieten, so hat das einen Grund: Sie versuchen alle, ihre zeit- und umstandsgebundene «Aktualität» in ein historisches Beziehungsgeflecht einzubetten. Ich hoffe, dass sie deshalb auch weiterhin Anregungen und Denkanstöße in unsere gegenwärtige «Aktualität» hinein liefern können. Der geneigte Leser ist gebeten, über gewisse möglicherweise überholt oder unmodisch wirkende Anknüpfungspunkte in den Texten wohlwollend hinweg zu lesen. Mein Wunsch wäre es, dass diese Aufsätze so aufgefasst und verwendet werden mögen, wie es das Motto meiner Internet-Webseite www.servetus.ch formuliert: als «Materialien zum Gebrauch der Vernunft in Politik, Weltanschauung und Gesellschaft». Sebastian Speich

Versand

Destination Gewicht (Kilo) Preis (CHF)
Schweiz economy Bis 2 10.-
Schweiz economy Bis 10 12.-
Schweiz priority Bis 2 12.-
Schweiz priority Bis 10 15.-
Europa Bis 1 20.-
Europa Bis 2 35.-
Europa Bis 3 42.-
Welt Bis 1 20.-
Welt Bis 2 35.-
Welt Bis 3 42.-

Zahlungsmethoden

  • American Express
  • Apple Pay
  • Google Pay
  • Maestro
  • Mastercard
  • Shop Pay
  • Union Pay
  • Visa

Customer Reviews

Be the first to write a review
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
Book cover image
Sebastian Speich

Blüemlisalp ist überall: 26 Aufsätze zum Gebrauch der Vernunft in Politik, Weltanschauung und Gesellschaft

CHF 19.90

Journalistische Arbeiten haben als «Gebrauchsliteratur» eine geringe Halbwertszeit. Wenn ich mich dennoch getraue, in diesem Band nebst neuen Texten auch eine Anzahl von Aufsätzen aus früheren Jahren anzubieten, so hat das einen Grund: Sie versuchen alle, ihre zeit- und umstandsgebundene «Aktualität» in ein historisches Beziehungsgeflecht einzubetten. Ich hoffe, dass sie deshalb auch weiterhin Anregungen und Denkanstöße in unsere gegenwärtige «Aktualität» hinein liefern können. Der geneigte Leser ist gebeten, über gewisse möglicherweise überholt oder unmodisch wirkende Anknüpfungspunkte in den Texten wohlwollend hinweg zu lesen. Mein Wunsch wäre es, dass diese Aufsätze so aufgefasst und verwendet werden mögen, wie es das Motto meiner Internet-Webseite www.servetus.ch formuliert: als «Materialien zum Gebrauch der Vernunft in Politik, Weltanschauung und Gesellschaft». Sebastian Speich

Produkt anzeigen